Dienstag, 9. März 2010

Weidenkätzchen & Co. ...

Ihr Lieben ...

einen ganz, ganz "herzlichen" Gruß möchte ich Euch heute schicken ...

Einfach mal so - weil mir halt danach ist!

Vor ein paar Tagen bin ich meilenweit gelaufen, um ein paar "Kätzchen" einzufangen -
in freier Natur wurde ich jedoch maßlos enttäuscht.
Aber wozu gibt es den Gärtner unseres Vertrauens???
D.h. - bei mir ist es ein Großhandel, bei dem ich eigentlich alles bekomme, was das Herz begehrt.
Leider nur in großen Gebinden, und so musste ich halt 10 Bunde a` 10 Zweigen kaufen!
Aber - was tun damit??
Und dann fiel mir ein Buch ein [Spaziergang durchs Jahr, von Imke Johannson], in dem ich wundervolle Dekorationen gesehen hatte.
Hier seht Ihr nun das Resultat.

Und da ich Ranunkeln über alles liebe, konnte ich natürlich auch nicht daran vorbeigehen.
Leider stehen sie schon kurz vor dem Verblühen ... also noch schnell ein/zwei Bilder gemacht, damit Ihr Euch an dieser herrlichen Pracht auch erfreuen könnt!


Sind sie nicht wunderschön???


Vielleicht habt Ihr Euch schon gewundert, dass ich in den letzten Tagen keine Kommentare geschrieben habe?!
Erklärung: Ich stecke mitten im Frühjahrsputz ... :((
Aber in der nächsten Woche bin ich damit durch, und dann werde ich wieder ganz fleißig sein!
Versprochen!


So ... und jetzt bewaffne ich mich wieder mit Scheuertuch und Schrubber und stürze mich
[mit Vergnügen ..*haha*..] hinein in das "bisschen" Haushalt!!

Euch wünsche ich einen herrlich sonnigen Tag!

Liebe und herzliche Grüße
Eure


Kommentare:

  1. Lach, ja das bisschen Haushalt :-)) stellt Frau doch immer wieder vor besondere Herausforderungen!!
    Deine Kätzchenketten sehen wunderschön aus, vorallem auch das Herz ist ein richtiger Hingucker!!
    viel Spaß beim Putzen wünscht Dir
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela,
    das sieht ja wunderbar aus mit den Kätzchen.... ja heuer sind die noch nicht so weit. In manchen Jahren waren die schon im Februar schön... Aber heuer ist ja alles anders.... Das Buch hört sich interessant an... Wünsche Dir einen wunderschönen Tag und viel Spass beim Putzen *zwinker* Gggglg Susi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela,
    das Weidenkätzchen - Herz ist soooooo wunderschön.
    Ja, Frühjahrsputz, das habe ich noch vor mir.

    Eine angenehme Woche
    GLG
    Eva

    AntwortenLöschen
  4. schön gemacht...die kätzchen haben genau den grauton, den ich grade so liebe und der sehr gut zu weiss passt...und dann noch ranunkeln...wunderschön...ganz liebe grüße colette

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Angela...

    ich stecke gerade in einem ähnlichen Problem wie Du...

    Weißeln oder nicht Weißeln, das ist nun die Frage...

    In meinem letzten Post habe ich das gute Stück vorgestellt und bin mir nicht ganz sicher was weiter passieren soll... Mal schauen wann bei mir denn die Würfel fallen...

    Danke für das Herzchen, und einen "putzigen" Tag und liebste Grußches, Bettina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angela,
    danke sehr für diese herrlichen Fotos, Weidenkätzchen...so schön dekoriert und in Szene gesetzt...dazu die weißen Ranunkeln...Frühling, kannst kommen!!!


    Liebe Grüße schickt Dir Traudi

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Engelchen:-))
    Die Weidenkätzchen Basteleien sind ganz toll geworden:-))
    Ich habe auch neulich 1 Stunde lang draußen nach Kätzchen gesucht:-((Ohne Erfolg!!
    Aber die Tage finde ich bestimmt welche;-))
    Ich wünsche dir einen schönen Tag !
    Lieben Gruß Kiki

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schön. Das Buch habe ich auch. Muß ich mal wieder rein schauen. Tolle Foto`s!!!
    Liebe Grüße und viel Spaß beim Putzen
    Lucie

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angela das haste ja wieder liebevoll arrangiert...sehr schön...ein schönen Tag und ganz liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  10. Frühjahrsputz...tja da bist du fleissiger als ich. Ich hab noch nicht mal ansatzweise darüber nachgedacht...meine Schulter macht mir ziemlich Probleme...hoffe das wird bald besser. Die Weidenkätzchen sind toll! Mir grosser Freude habe ich festgestellt, dass der mickrige kleine Weidenast den ich im Garten ausgepflanzt habe, eine Kätzchenweide ist und nun blüht sie in meinem Garten das erstemal...werde mir deine tolle Dekoidee also merken!
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  11. Liebes Engelchen,
    oh ist das Weidenkätzchen Herz schöööööööön!
    liebste andrellagrüße

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Angela,

    Dein Ranunkelstrauß ist wunderschön und ich freu mich, wenn Du wieder "voll und ganz" hier bist :o)

    Alles Liebe
    Angelina

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Angela,

    dein Weidenherzchen ist ein Augenschmauß...
    Auch der Ranukelstrauß sieht bezaubernd aus und
    lässt hoffen, dass es nun endlich bald Frühling
    wird.

    GlG, Mary

    AntwortenLöschen
  14. Das Hez ist soooo schön!!!GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschönes Herz! Die Blumen sind zu schön. Da kann aber endlich der Frühling kommen. Noch einen tollen Abend, wohlverdient nach dem bischen Haushalt.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Angela.
    Deine Blümchen bringen Frühlingsstimmung,
    obwohl es draußen kald ist.
    Da muß man sich es drinnen gemütlich machen.
    Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  17. Oh die Kränze mit den Weidenkätzchen sind einfach wunderschön!!! Könnte ich dir ebenso wie die schönen Ranunkeln stibitzen. ;-))) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. liebe angela,
    ich stecke auch gerade im frühjahrsputz, leider dauert und dauert er...ich arbeite ja noch voll nebenbei ;) wenn du fertig bist, darfst du gerne bei mir weitermachen *grins*
    die weidenkätzchen hast du toll dekoriert...das herz ist soooo süss...einfach wow!
    liebe grüße,
    barbara

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Angela,
    was eine zauberhaftes "kuscheliges" Herz - das war bestimmt viel Arbeit, denn die pelziges Knöspchen sind doch empfindlich, oder?
    Also das mit dem Frühjahrsputz nehme ich mir immer vor -aber dann wird doch nix draus.....:o))
    LG und noch eine schöne Restwoche wünscht Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Angela!
    Das Herz sieht echt toll aus! Besser, Du hast sie beim Gärtner gekauft... ich glaube, die stehen ja unter Naturschutz... und wenn da so ein böser Mitmensch kommt (hatte ich auch schon mal :-( , dem das nicht paßt... Obwohl ich auch finde, warum soll man nicht ein paar in der Natur pflücken, wenn es sie da gibt...
    Die Ranunkeln sind auch toll - mir gefallen die auch so gut.
    Dann wünsche ich Dir noch viel Spaß beim Frühjahrsputz (seufz, sowas mache ich gar nicht, habe das Gefühl, das ganze Jahr ist ein Frühjahrsputz...!). Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  21. Hallo!

    Das KätzchenHerz ist einfach bezaubernd, ich finde die Idee einfach reizend! Hast du das auf einem Papierherz aufgeklebt oder auf Draht? Es ist wirklich wunderschön geworden!! :-)

    LG Nora

    AntwortenLöschen
  22. Das Weidenkerchenherzchen finde ich super ! Ich mag ja Herzchen eh gerne und da gefällt mir das natürlich besonders gut :o)
    Wie hast Du das denn gemacht ? Sind die irgendwie aufgeklebt ?

    AntwortenLöschen
  23. Wie niedlich!! So ein Weidenkätzchenherz hätte ich auch gerne - mal sehen, wo ich das herbekomme...
    Und nun putz schön weiter!!
    LG, Vanessa

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Angela,

    Wer kennt es nicht....wischen, spülen, aufräumen....Stress abbauen
    Putzen macht glücklich ! Und hier sind die Gründe:
    Sonne scheint heller durch durchsichtige Scheiben.
    Frühlingsluft duftet herrlich, wenn`s staubfrei ist.
    Und : Der besiegte Schweinehund ist eine glänzende Trophäe.
    Also.........an die Eimer fertig los !
    Juhu...bei mir geht es auch bald los.

    Ganz liebe Grüsse,
    Christine

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Angela!!
    Was Du da wieder gezaubert hast ist WUNDERBAR! Und die paar übrig gebliebenen Palmkätzchen findest Du bestimmt noch Verwendung.. so wie ich Dich kenne:))
    Wünsche Dir noch einen wunderschönen Nachmittag!! Übertreibs nicht mit dem Putzen:))
    Liebe Grüße,
    Melissa

    AntwortenLöschen
  26. Hallo angela,

    ich habe gerade deinen Omaeierlikoer endeckt.
    Ooooo wie lecker.Ich liebe Eierlikoer.am liebsten im Sommer ueber Vanielieeis.

    liebe gruesse sendet dir conny

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Angela,
    das Palmkätzchenherz und die Girlande um die Vase ist so schööööön.Das muß ich mir merken.
    Ganz liebe Grüße,
    Elke.

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Angela...
    sind wunder...,wunderschön deine Kätzchen und deine Ranukeln.Ich verfolge deinen Blog schon länger sehr schön!:-)

    Schönen Abend noch...
    L.G.Bettina.

    AntwortenLöschen
  29. Hallo Angela,
    da erkenne ich doch glatt das tolle Buch wieder auf deinen Bildern.
    Sehr schön!
    Tja Kätzchen habe in der freien Natur leider auch noch nicht gefunden.

    Herzlichst Karen

    AntwortenLöschen
  30. Wunderbar Frühlingshaft... Irgendwie muß man ja dem Winter trotzen...
    Zauberhafte Deko hast Du da gemacht.
    LG, Sandra

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Angela,

    ich wollte mal kurz einen Hinweis geben ...

    Wenn ich Dein Profil über meine Leseliste aufrufe, dann kann ich dort keinen Link zu Deinem Blog finden.

    Ist das so gedacht?

    Liebe Grüße.

    Pfiffigste

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Angela...ich hab noch nie was von Dir gelesen was nicht nett war!..da kann ich *Bauer*mir ne fette Scheibe von abschneiden..genieß Dein Päuschen..ganz liebe Grüße an Dich und an Dein Kerli ( den mag ich nun weil er dem Board gerne ein nettes zuhause gibt)Ganz liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  33. Die Idee ist wirklich sehr schön, mit den Kränzen!

    ... *tststs* die Weidenkätzchen in der freien Natur, stehen unter NATURSCHUTZ!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  34. Hallo liebe Angela...
    Ich bin relaitv Neu hier und war schon oft in dienem Blog stöbern...darf ich frahen wie du den Kranz gemacht hast? Hast du sie geklebt oder aufgefädelt??? Es ist wirklich alles wunderschön geworden...Ich habe so viele Kätzchen übrig von Ostern...zu schade drum...Würde mich über einen kurzen Tipp freuen. DANKE und eine schöne Zeit Stefanie

    AntwortenLöschen