Sonntag, 17. Juni 2012

*kicherkicher* ... ;)))



Ursprünglich hat man mich aber "Die Schwimmerin" getauft,
denn meine Wiege stand in 58456Witten.


Meine "Mutter" ist die Künstlerin Christel Lechner

Christel Lechner entwirft lebensgroße Betonfiguren, deren Vorbild reale Menschen sind, wie man ihnen tagtäglich begegnet. Liebenswert an den Figuren ist ihre zumeist üppige Leibesfülle, aufgrund derer sie nicht unbedingt dem gängigen Schönheitsideal entsprechen - doch der alltägliche Mensch im Alltag ist eben nicht perfekt. Und genau diese fehlende Perfektion verleiht Christel Lechners Figuren ihre besondere Authentizität. 


Und nun stehe ich seit 5 Jahren 


.. mal von vorne ...


... mal von hinten ...


... mal von der Seite ...


... mal ein bisschen weiter weg ...


... und mal sprungbereit ...

bei Wind und Wetter im Garten von
*Engelchens Welt*

Ach, apropos Garten - da zeige ich Euch doch auch gleich mal ein paar Bilder - 
[psssst ...dat Engelschen is grad nich da ... die stellt sich ja immer so wat von an, wenn ich anderen mal wat zeigen will ... *gg*...]











Jetzt hab' ich aber Eure Äugelchen sowas von strapaziert ...
is, ja gut - ich geh' ja schon ...

Also - Tschüss bis zum nächsten Mal 
sagt Eure

Frau Bratbecker ... ;)))


Oh, man ... siehste - dat kommt bei der vielen Schnackerei raus -
ich sollte Euch doch noch sagen, dass im Lostöpfchen [klick]
noch ganz viel Platz ist!
Na, denn ... immer hinein in die gute Stube!!!



Kommentare:

  1. Liebe Sonntagsgrüße aus dem Erzgebirge ...
    Wow! Die tolle Betonfigur!!!! Ich bewunderte schon immer diese Figuren. Meine Hochachtung vor so viel Talent. Du kannst dich wirklich glücklich schätzen, so eine schöne Skulptur deiner Mutter im Garten zu haben. Einfach traumhaft. Toll hat sie sich in deinen Garten "eingebettet"; immer zum Sprung bereit.
    Einen schönen Sonntag wünsche ich dir noch.
    P.S. Liebe bewundernswerte Grüße an deine Mutti.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Kerstin ...

      da hast Du wohl etwas falsch verstanden - mit "Meine Mutter ist die Künstlerin Christel Lechner" ist gemeint, dass eben besagte Künstlerin die "Mutter" der Skulptur ist. Den Post habe doch nicht ICH geschrieben, sondern Frau Bratbecker ... ;)))

      Und die lieben Grüße an meine Mutti kann ich leider nicht mehr bestellen - sie ist schon seit 5 Jahren tot.

      Aber ich finde Deinen Kommentar so herzlich - vielen Dank dafür!!

      Liebe und herzige Grüße
      *Angela*

      Löschen
  2. Nee is dat nett, liebe Frau Bratbecker, dat se dem Engelschen so ne liebe Post schreiben dun ;)))
    Ach und wat soll et, ne jodde Figur is ooch net alles, in bisschen wat inne Birne muss man auch haben gell ;))
    Jrüße mir dat Engelsche lieb vonne
    Marlies

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angela, na das ist ja eine nette Frau Bratbecker, wird sie denn im Winter bei eisigen Temperaturen auch bekleidet oder muss sie dann frieren ? Eine tolle Figur hat Frau Bratbecker, ich bewundere solche Arbeiten sehr. Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela,

    dein Garten ist ein Gedicht.

    Liebe Sonntagsgrüße

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela,
    die ist ja herzallerliebst die Schwimmerin und der Garten ist der Traum.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Angela, die Frau Bratbecker ist ja ein Traum! Ich habe solche Figuren (und Statuen) schon öfter mal gesehen, wusste aber nie, dass sie auch Mütter haben ;-))) Nun weiß ich es! Ich hätte auch gern eine Frau Bratbecker, aber ich glaube, sie würde mit ihrem Gewicht und ihrer Üppigkeit meinen Garten sprengen! Leider! Schön ist es bei Dir und Frau Bratbecker passt dort hinein, als wäre sie extra für den Standort erschaffen worden!
    Liebste Grüße
    Mina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Frau Brat....ähhh, liebe Angela,
    die ist Klasse, die Frau Bratbecker!!!! Ich hab sie schon in diversen Zeitschriften gesehen...
    Tolle Gartenbilder, Dein Frauenmantel blüht schön!!!
    Hab einen schönen Sonntagnachmittag und liebe Grüße,danke für´s Eintragen bei mir,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  8. Frau Bratbecker ist klasse!
    Super!

    Und Gartenbilder kannst Du, wenn es nach mir geht, jeden Tag zeigen. Ich finde deinen Garten soooo schön.
    Herzliche Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  9. Sage mal, wie kommst Du eigentlich auf den Namen "Bratbecker"? Bekannte haben meinem Papa diesen Spitznamen verpasst und das fande ich schon schräg *g*

    Einen wunderschönen Garten hast Du...äh, das Engelchen ;)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Hej Frau Bratbecker,
    ich sag mir immer: "Dünne Menschen sind nur zu doof zum essen";-)
    Dünn kann ja jede!
    Vielen Dank für die liebe Gartenführung, bleibt auch unter uns!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  11. Zu cool :-)... die würde ich mir auch sofort in den Garten stellen, wenn wir einen Teich hätten!

    AntwortenLöschen
  12. Oh Frau Bratbecker. Sie würde ich auch sofort bei mir wohnen lassen...
    Also wenn Sie möchten ? Hier ist Platz.

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Frau Bratbecker,

    ich hoffe sie schwimmen nicht zu weit hinaus, denn sie passen so toll in den engelschen Garten!!!!!
    Liebe Angela,Dein Garten ist wirklich ein Traum!!!

    Liebe Grüße Deine Namensvetterin

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Angela,
    deine Frau Bratbecker ist ja wirklich eine sehr sympathische Person. Bei dir ist sie sehr gut aufgehoben und hat ja auch den entsprechenden Rahmen gefunden. Deine Gartenbilder sind auch sehr schön. Die Idee von dem Hauswurz in der Laterne gefällt mir besonders gut.
    Herzliche Grüße
    Kerstin aus D.

    AntwortenLöschen
  15. Also, Frau Bratbecker ist der HAMMER! Und Dein Garten wunderschön :-)

    Liebe Grüße, Tanja

    AntwortenLöschen
  16. ...wie genial ist das denn? Suuuuuper und danke für´s zeigen..... ich hab schön gelacht!
    By the way...alle Mamis sind dir Besten! Danke für das Kompliment ich hab mich riesig gefreut!
    Knutschknuddeligemontagsgrüße
    und einen schönen Start in die Woche..ich muss ins Büro!
    Deine Anke

    AntwortenLöschen
  17. danke frau bratbecker für die wundervollen einblicke ;-))
    herzlichste grüße & wünsche an dich
    amy

    AntwortenLöschen
  18. Also Frau Bratbecker ist eine Wucht. Die hätte ich auch gerne im Garten stehen. Ich habe solche Figuren schon in kleiner gesehen, aber das ist toll und dein Garten bezaubernd.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  19. Also ich glaube, wenn ich deine Frau Bratbecker hier bei mir im Garten aufstellen würde, dann waer ich der Renner hier im Ort, alle Walker würden nur hier bei mir stehen bleiben und die Kühe und Pferde, die wir hier auf der Weide hinter dem Haus haben, wuerden Schlange stehen zum Gucken, was für eine Milch dann wohl gemolken werden würde :0)
    Ich bin mir nur nicht sicher, ob meine beiden Goldie Damen sie mögen würden *g*
    Schönen Abend...Gruss von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  20. jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa Engelchen.. so genial.. ich liebe sie.. mein Gott ist das genial ... hihi.. dein Garten ist einfach ein Traum süsses Engelchen..
    ich drück dich ganz feste..
    gggggggggggggggggggggggggglg dein Suserl

    AntwortenLöschen
  21. Ist das nicht einfach nur herrlich?!
    Köstlich!

    Stünde Frau B. bei mir, ginge ich nur kichernd durch den Garten.

    Danke fürs Zeigen! :o)))
    <3lichst grüßt Gisa.

    AntwortenLöschen
  22. Na aber "Hallo Frau Bratbecker",
    Sie haben einen wundervollen Namen und noch eine wundervollere Figur. Endlich mal keine Next-Topmodell-Maße. Engelchens tollen Garten haben sie schön präsentiert und ich hoffe sie dürfen dort noch viele Jahre genießen. Viel Spaß dabei - liebe grüße andrea. :)

    AntwortenLöschen
  23. Wunderschön, finde ich "Frau Bratbecker"...und welch ein origineller Name, einfach Spitze.
    Sie würde ich mir auch in den Garten stellen,... mich daneben und wir könnten Zwillinge sein;-)

    ganz liebe Grüße Klaudia

    AntwortenLöschen