Sonntag, 5. Dezember 2010

Wat is de Himmel so roat ??? ... :)










 Hallo, Ihr Lieben ...

nein, ich habe heute natürlich nicht BROT gebacken, aber dieses süße, kleine Gedicht, das mich schon durch mein langes, bewegtes Leben begleitet, passte einfach so schön dazu, denn heute Morgen sah der Himmel so aus, als wenn 1.0000000000 Engelchen mit hochroten Backen in der Weihnachtsbäckerei stünden, um die vielen Leckereien für die Kinder [und Erwachsenen] zu backen! ... :))
Nachdem ich in so vielen blogs diese herrlichen Naschereien gesehen - und fast schon gerochen habe - konnte ich [wie könnte es auch anders sein?] natürlich nicht widerstehen, das Eine oder Andere selbst auszuprobieren, und ich muss sagen .....ich bin hin und weg!!
Mit einem Wort: KÖSTLICH!!!

Seid mir bitte nicht böse, dass ich die Bezugsquellen nicht mehr nennen kann - ich war so auf "Heißhunger" eingestellt, dass ich mir gar nicht gemerkt habe, von wem die Rezepte stammen. ... :(

So, Ihr Lieben - und jetzt werde ich es mir mit meinem Kerli so richtig gemütlich machen und mich auf die Ziehung der Gewinnerinnen meines "Thanks Giving" vorbereiten. Ich bin ja selbst schon sooooooooo gespannt!! ... ;))
Morgen gebe ich sie dann bekannt!

Für heute wünsche ich Euch von ganzem Herzen 
einen wundervoll-gemütlichen 2. Advent!
Und wie immer gibt es 
ganz, ganz liebe und herzige Grüße


Kommentare:

  1. Dein Himmelbild ist wunderschön.Wie früh war das denn?Und deine Plätzis ..hmmm.Schade das du das Rezept nicht aufgeschriben hast.Wünsche eine geruhsamen 2. Advent
    Gruß Mummel

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela,

    mmhh, sehen die lecker aus.
    Meine Jungs haben heute morgen um 7 Uhr schon Spritzgebäck gebacken und der schöne Geruch zieht auch jetzt noch durch unser Haus.

    Ich wünsche dir und deinem Lieben noch einen kuscheligen zweiten Advent und drücke mir ganz fest die Daumen, dass du mich morgen ziehst *grins*

    Ganz liebe und ♥liche Grüße aus dem Haus-Nr-28
    sendet dir
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Dein Kerli wird die Verlosung durchführen???
    Ach mein Lieber!!!! Ich war schon immer Deine allerbeste Freundin!!! Oder????
    Heute sind hier wohl alle im Backfieber... Ich darf die Küche nicht betreten... da werkelt meine Tochter!! Ich darf dann nur die Küche hinterher wieder in Orndung bringen!!
    Ich wünsche Dir und meinem allerbesten Freund:)) noch einen wunderschönen Abend!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  4. Ein traumhaft schönes Bild, liebe Angela. Wir sind immer noch nicht zum backen gekommen ... aber die Mädels wollen so gerne, also werden wir es auch noch irgendwie schaffen.

    Ich wünsche Dir einen wunderschönen 2. Advent,
    GLG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Also solche Plätzchen habe ich am Freitag auch gebacken, aber Deine sehen ja absolut perfekt aus. Ich werde meine NICHT posten ;O) Aber schmecken tun sie :O)
    Dein roter Himmel ist ja klasse.
    Habt noch einen schönen 2. Advent.
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Oh die sehen soo lecker aus. Wir haben heute wie immer Ausstecherle gemacht. Schade, dass wir so weit weg wohnen, sonst würd ich sofort naschen kommen und tauschen ☺
    Bussi dein Emmakind

    AntwortenLöschen
  7. Liebes Engelchen,
    da hast du den Himmel aber extra schön angemalt! Sieht wirklich sehr heimelig aus. Die Ochsenaugen sind ja eines wie das andere .... und schmecken bestimmt köstlich. Ich habe noch immer nicht gebacken und leide schon unter schlechtem Gewissen ....
    Nächste Woche aber ganz bestimmt ...
    ♥lichst Gabriele

    AntwortenLöschen
  8. liebe Angela,
    das Gedicht passt ganz wunderbar zu deinem Foto.
    Und die leckeren Plätzchen duften bis hier her.
    Liebe Grüße und einen schönen 2.Advent
    Bianca

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angela,
    Deine Plätzchen sehen ja ober-ober-lecker aus! Komme gerne auf ein oder zwei oder ... vorbei!
    Liebe Grüße von MONI

    AntwortenLöschen
  10. Was für wunderschöne, stimmungsvolle Bilder.
    Dir auch einen schönen zweiten Advent
    und liebe Grüße
    Lucie

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Angela,
    die Husarenkrapfen muß ich auch noch unbedingt backen, hatte leider vergessen die gem. Haselnüsse einzukaufen. Habe anstatt dann ein neues Rezept ausprobiert mit Contreauguss. Die Plätzchenetagere sieht einfach zu schön aus. Lg und dir noch einen schönen 2. Advent, Christina

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Angela,
    was für wundervolle Bilder. Ich bin total begeistert. Deine Plätzchen sehen echt perfekt aus und du hast alles so liebevoll hergerichtet, da möchte man sich am liebsten gleich dazusetzen.
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Adventssontag.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Angela!

    Oh ja, morgen ist deine Verlosung - *aufgeregt sei*;-)
    Die Kekse sehen soo lecker aus - die mit der Marmelade habe ich auch gebacken - sie sind von Susi...;-)

    Ganz liebe Grüße und einen schönen zweiten Advent!
    Bianca

    AntwortenLöschen
  14. Die Plätzchen sehen lecker aus, und heißen bei uns Engelsaugen. Wie passend.

    Einen wundervollen zweiten Advent
    Beate

    AntwortenLöschen
  15. :))))Hallo meine Liebe! :))) Ich musste so lachen!! Tatsächlich! Wir haben beide das gleiche gebackn!! Ist ja witzig! Aber deine sehen richtig schön aus, so grade, wie aus den Backbuch. Hast du die Marmalade erst später drauf gemacht? Nach dem Backen?
    Ich bin jetzt so müde danach.. man ist nichts gewöhnt, es ist auch schön zu leden, dass du auch keine Backtante bist.

    Na dann Prost, Angela! Ich nehme jetzt auch ein Prosecco! :O)))
    Liebe Grüße!

    Dagi

    O ja, ich bin auch schon gespannt!!

    AntwortenLöschen
  16. ... es ist schön zu wissen- und nicht schön zu leden (he??) :O))

    AntwortenLöschen
  17. Mhmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmmm....sind das schöne Platzerl.

    Wenn man so von Blog zu Blog wandert, wird man doch nur verführt! tse tse....

    Viele liebe Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Angela wundervolle Bilder und die Kekse sehen sooooo lecker aus.
    Bin gespannt auf morgen.

    GGGGGGGLG *Bettina*

    AntwortenLöschen
  19. Oh ja, dieses Gedicht fiel mir gestern auch spontan wieder ein, als ich hier, bei uns am Bodensee, gestern den Himmel sah. Nun finde ich es in Deinem Blog und habe mich riesig darüber gefreut. Da schlug das Herz einer Niedersächsin sogleich im schnelleren Takt.
    Die letzten 6 Zeilen waren wir allerdings noch nicht bekannt, jetzt habe ich die Komplettversion. Vielen Dank und liebe Grüße aus dem Süden Regine

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Angela,
    uiuiui das Gedicht ist ja auf Platt :o))) Für uns Bayern nicht ganz einfach *hihi*
    Deine Husarenkrapfen sehen aus wie aus einem Backbuch ... großes Kompliment. Man sieht mit wieviel Sorgfalt und Liebe du sie gebacken hast :o)))
    Danke auch für den Tip mit den Fotos .. werd ich beim nächsten Mal gleich mal ausprobieren.

    Wünsch dir noch ne wunderschöne, gemütliche Adventszeit und schick gaaaaanz viele herzliche Grüße ... Sonja

    AntwortenLöschen
  21. Alle Achtung schaut das toll liebevoll aus.
    Jutta

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Angela,

    deine Plätzchen schauen soooooo lecker aus - jetzt geht es mir wie dir: ich kann sie förmlich schmecken!

    Der Abend ist vorbei, aber ich hoffe ihr hattet es gemütlich und konntet den 2. Adventssonntag so richtig schön genießen?!

    Liebe Grüße

    VINTAGE

    AntwortenLöschen