Dienstag, 14. Januar 2014

Heute gibt es leider nur ...



... ein ganz klitzekleines Lebenszeichen von mir,
denn ich bin zur Zeit sowas von 'lahmgelegt' ,
dass ich es kaum in Worte fassen kann ...  :(
Und das will bei mir ja schon was heißen, gell??



Nicht, dass Ihr denkt, meine Euphorie, 
meinem Blog wieder etwas mehr Leben einzuhauchen,
sei schon wieder vorbei. 

Neeeeeee, isse nicht!!!!
Ich würd' ja so gerne, aber es geht einfach nicht.
Im Moment liege ich im Bett, das iPad auf den Knien ...
Ist nicht das Wahre, 
aber ich möchte Euch auch nicht ohne jegliche Nachricht lassen.

Tja, und was bereitet mir nun solche Qualen??
Ich habe mir im Rücken-Brustbereich
eine ganz fiese Blockade zugezogen.
(Tabletten, Einrenken und Spritzen haben bis jetzt noch nicht geholfen)

Ausgelöst wurde das Ganze durch eine dusselige Bewegung -
ich sag's ja immer wieder:
Mädel, lass' das Rumackern!!!

Also - bitte nicht böse sein,
 wenn ich im Augenblick keine Blogger-Runde drehen kann!!

Ihr Lieben ... bleibt wenigstens Ihr gesund!

Mit schmerzverzerrtem Lächeln gibt es jetzt noch einen 
kleinen, aber immer noch herzlichen Gruß.

Eure *Angela*






Kommentare:

  1. ach du Arme!!!!
    Gute Besserung wünsche ich dir.
    LG
    Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Moinmoin zu dir durch den Tunnel hindurch und das Wichtigste vorneweg : gute Besserung und lass dich gut pflegen vom deinem "Kerli"
    Das Wetter ist ja heute sowieso so lálá, somit verpasst du zumindest draußen nichts weltbewegendes.
    Liebe Grüsse durch den Tunnel hindurch von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Angela,
    ich war schon öfters bei dir als stiller Gast und habe deine schönen Post gelesen.
    Nun liegst du mit Schmerzen im Bett du Arme, da wollte ich dir ganz
    herzliche Genesungswünsche senden und dich ganz lieb aus der Pfalz grüßen.
    Freue mich wieder von dir zu Lesen, Verena.

    AntwortenLöschen
  4. Ach, das tut mir leid - Ich schicke dir die besten Genesungswünsche aus der Schweiz! So eine Blockade ist sehr schmerzhaft (kenn ich auch eigener Erfahrung). Lass dich pflegen von deinen Liebsten und gibt die die nötige Zeit um wieder ganz gesund zu werden!
    Herzlichst Rita

    AntwortenLöschen
  5. Oh wei Du Arme...das kenne ich auch nur zu gut :(

    Da wünsche ich Dir Gute Besserung und daß Du schnell wieder auf die Beine kommst!

    Herzliche Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
  6. Liebes Engelchen
    Du lässt aber auch nix aus! Ich wünsche Dir schnelle gute Besserung und warte geduldig auf neue Posts von Dir.
    Liebe Genesungsgrüße
    ute

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angela,
    von Herzen gute Besserung für Dich!!! Ich hoffe, dass Du bald wieder schmerzfrei bist.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  8. Gute Besserung!!! Schicke Dir so ein wenig Kraft und Energie zum gesund werden...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Angela,
    ich wünsche dir gute Besserung!!
    Ganz liebe Grüße Petra

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Angela,
    auch von mir gute Besserung, werde schnell wieder gesund.
    Liebe Grüße
    Tilla

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angela, oh je Du Arme. Diese blöden Dinger sind so schmerzhaft. Gerade nach dem Einrenken tut es noch höllisch weh. Ich kann da leider auch ein Lied von singen. Vielleicht hilft bei Dir auch das Tapen ?! Bei mir macht das mein Chiropraktiker und das letzte Mal waren die Schmerzen nicht ganz so schlimm nach dem richten. Gute Besserung und LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein Desaster liebe Angela.
    Ich hoffe du kommst bald wieder auf die Beine.
    Manchmal muß man eben einen Gang zurückschalten, hoffentlich hast du nicht zu dolle :( Schmerzen,
    ich stell mir das ganz schön schlimm vor !
    ♥liche liebe grüße an dich Andrea.

    AntwortenLöschen
  13. Oh liebe Angela! Da lass ich doch mal einen Guten-Besserung-Wunsch hier!
    GGLG Bine

    AntwortenLöschen
  14. du arme,das kenne ich nur zu gut.....gute besserung.liebste grüße renate

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Angela,

    ich wünsche dir gute Besserung.

    Liebe Grüße
    Irmgard

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Angela,
    ich wünsche Dir von Herzen gute Besserung!



    Liebste Grüße,
    Renaade

    AntwortenLöschen
  17. Oje hoffe es geht dir inzwischen besser!!! GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  18. Hallo mein liebes Engelchen,
    ich hoffe Dir geht es mittlerweile wieder einigermaßen, sodass Du diesen Kommentar auch noch liest!
    Denn so wie Du deinem Blog wieder Leben eingehaucht hast, habe ich meine Bloggerzeit heute beendet und eben meinen letzten Post eingestellt!
    Da ich nun gerade hier unterwegs bin, schaue ich bei lieben Bloggerinnen vorbei um mich persönlich zu verabschieden...wenn auch nicht so ganz, denn Du hast immerhin meine Nummer und Mailadresse, sodass wir uns ab und an austauschen können...würde mich sehr darüber freuen :)))))
    War eben schon bei Emma, aber der Blog ist ja komplett gelöscht. Bitte richte Du Ihr nun ganz liebe Grüße von mir aus....sonst war es ja genau anders rum grins!!!

    Gerade eben habe ich den Blog einer Leserin aufgerufen und nach Monaten nun der Eintrag das Sie auf Facebook zu finden ist.... genau wie viele Andere auch!
    Ich habe es immer abgelehnt zu Facebook zu wechseln, selbst wenn es bedeutete den Kontakt zu der jeweiligen Bloggerin zu verlieren. Leider sind es ja nun doch mehr und mehr geworden, sodass die Blogs entweder garnicht mehr oder nur sehr spärlich am Leben gehalten wurden, was ich persönlich sehr schade fand.
    Nun ja das ist wieder ein Wandel der sich hier vollzieht und dem ich mich aber nun weitestgehend entzogen habe.
    Ich wünsche Dir auf jeden Fall gute Besserung und sei gewiss Du wirst von mir hören ;))
    allerliebste Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  19. hallo,
    der letzte kommentar wurde im januar geschrieben und ich hoffe, dass es dir besser geht. bin über ettliche blogs zu dir gekommen und möchte aber nicht
    ohne einen kleinen kommentar wieder gehen.
    alles liebe und alles gute
    eva

    AntwortenLöschen