Samstag, 20. Oktober 2012

Des Rätsels Lösung ...


... oder des Pudels Kern ???

Hallo und GutenMorgen, Ihr Lieben!!
Diese Frage habe ich mir heute Nacht gestellt.
Wie?? Ich sollte lieber schlafen, als stundenlang herumzugrübeln??
Ja, ich weiß! Ihr habt ja Recht!
Aber wenn so eine liebe bloggerin wie die 'Angela' von 
eine Frage in den Raum stellt, die mich auch schon 
eine gewisse Zeit beschäftigt,
dann muss man mal eben ein Stündchen Nachtruhe opfern!


Körbe aus Zpagetti-Garn -
an und für sich ja nichts Besonderes, außer dass sie 
wunderschön sind.
Aber ... sie neigen leider dazu,
ein bisserl schief und krumm auszusehen.
Irgendwie fehlt da die Festigkeit.
... *grübel* ...



Dieser hier geht ja noch, weil er ziemlich flach gehalten ist, 
aber hier ...


... sieht man schon, dass er an der Krempe
ein bisschen einknickt.




Vielleicht liegt es aber auch daran, dass ich ihn
mit halben Stäbchen gehäkelt habe??!!

Und jetzt kommt mein nächtlicher Geistesblitz:


 Ich habe den Korb ganz fest mit Seidenpapier
ausgestopft, in die richtige Form gedrückt
und dann so richtig doll mit Sprühstärke eingesprüht ...


 Leider habe ich mal wieder vergessen, 
ein "Vorher-Foto" zu machen ... :(


 ... auf dem Ofen trocknen lassen ...


... und das ist das Ergebnis!!!
Super, oder??
Ich finde es jedenfalls ganz toll und freue mich, 
dass ich meine Körbe jetzt nicht
alle Naselang zurechtdrücken muss!!!

Ein ganz wundervolles und sonnendurchflutetes Wochenende 
wünscht Euch -
wie immer -
mit ganz lieben und herzigen Grüßen

PS: Sollte jemand Interesse an einem dieser Körbe haben - 
schreibt mir bitte eine mail !

Noch ein kleiner Hinweis:
Auf meinem 2. blog - Alles muss raus -
habe ich ein paar neue Sachen eingestellt!!

Kommentare:

  1. Mit diesen Garn habe ich ja noch gar nicht gehäkelt. Eine super tolle Idee und dann noch mit dem nützlichen Tipp.Danke dafür.
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Angela, da hattest du ja einen super Einfall,
    der rosa Korb ist so schön geworden.
    Liebe grüße andrea.

    AntwortenLöschen
  3. Hej Angela - wow, wow und nochmals wow! Duuuu bist der HAMMER ;-) mit diesen Körben! Ganz tolle Idee mit der Sprühstärke.
    Und noch zu meinem Blog, von wegen viel Deko und so und riesengrossem Haus. Wir haben lediglich ein ganz kleines Weekendchalet und eine grosse Eigentums-Dachwohnung! Aber so wahnsinnig viel Deko ist das eigentlich gar nicht. Ich setze sie nur immer wieder anderswo ein...
    Auch dir wünsche ich ein sonnendurchflutetes We, wir können uns ja gar nicht beklage! Mit fast über 20 Grad im Oktober!!!! Herzlichst, Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela,
    deine Körbe sind wunderschön und die Idee mit der Sprühstärke, einfach genial! Vielen Dank für deinen Tipp!

    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und schicke dir viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  5. Was ihr alles häkelt könnt -staun-
    Sogar Körbchen! Die Körbchen sind wunderhübsch. :-)
    Viele liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angela,

    das geht aber nicht, dass Du wegen mir schlaflose Nächte hast!!!!!!!
    Danke, danke, danke für die super Idee mit der Sprühstärke! Werde ich sofort probieren!
    Deine Körbe sind wunderschön und so tolle Farben und das mit dem Bändchen muss ich Dir unbedingt nachmachen.
    Ich schicke Dir liebe Grüße
    Deine Namensvetterin

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn, du kannst ja häkeln...:-)! Toll sind die geworden, gglg Anja

    AntwortenLöschen
  8. Äähhh in schwarz mit weißem Band ;) Fürs Bad, das tÄt mir gefallen :)
    Küssi von deiner Emma mit immer noch so doll Rücken...

    AntwortenLöschen
  9. Ohhh die sind alllllle superschön Angela! Egal ob geknickt oder nicht :)

    Für´s Bad könnt ich sowas ja sehr gut gebrauchen..

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  10. Eine tolle Korbrunde, liebe Angela, der hellblaue ist im Besonderen nach meinem Geschmack.

    Fröhliche Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angela,
    die Körbchen sind alle so hübsch!!! Ich habe es noch nicht geschafft einen zu häkeln... das Garn steht schon ewig rum... Eine tolle Idee den Korb mit Sprühstärke zu festigen. Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!!!
    Sonnige Grüße
    Karoline

    AntwortenLöschen