Sonntag, 13. Mai 2012

Wenn Du noch eine Mutter hast ...


... dann danke Gott und sei zufrieden!


Meine Mutter ist leider vor über 5 Jahren von uns gegangen,
aber ich vermisse sie jeden Tag,
und ich hoffe und wünsche mir von ganzem Herzen, 
dass sie fühlt, wie sehr ich an sie denke!

Euch allen einen wundervollen
Muttertag!!

Liebe und herzige Grüße




Kommentare:

  1. Hallo meine liebe Angela,
    schön von Dir zu lesen, das heisst das es Dir wieder gut geht. Da bin ich doch froh drüber, denn im Nachhinein habe ich mich furchtbar gefühlt Dich solange am Hörer festgehalten zu haben. Habe auch schon bei Emma Grüße für Dich hinterlassen, da Ihr doch sicher heute miteinander gesprochen habt ;))
    Ach meine Liebe, ich habe zwar meine Mutter noch, aber mein Vater ist schon seit vielen Jahren tot. Aber in manchen Situationen oder Momenten habe ich das Gefühl Er ist bei mir, geht es Dir auch so?
    Geniesse den Tag und lass Dich schön verwöhnen :)
    sei ganz herzlich umarmt
    Marlies

    AntwortenLöschen
  2. Huhu meine LIebe.. oh ja da hast du recht meine Liebe.. es ist sooooooooooooo wertvoll eine Mama zu haben.. es tut mir von Herzen leid.. dass deine schon gehen musste..
    Ich drück dichh von Herzen und wünsche Dir einen schönen Tag..
    Dei Emmalein hat dich sicher verwöhnt..
    dicke BUsserla Deine Susi

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin auch so traurig, dass wir Omamas fröhliches Lachen nicht mehr hören können. Aber in Gedanke ist sie immer und überall bei mir.
    Ich bin froh, dass ich dich habe. Pass ja gut auf dich auf. Ich hab dich lieb!!
    Bis ganz bald.. wenn wir uns endlich wieder drücken können,
    Emma

    AntwortenLöschen
  4. huhu angela ich drück dich auch ganz fest so von mama zu mama.......
    liebste grüße mona

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela,

    kein naher Mensch ist zu ersetzen. Ich hatte nur Vater, Mutter, Schwester Angela (wie du ein Engel).

    Jetzt freue dich über deine Tochter Emma. Sie ist mein liebstes "Kind".

    Alles Liebe

    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angela,
    oh ja, ich kann so mit dir fühlen. Geht es mir ja ebenso... meine Mutter ist seit 4 Jahren nicht mehr da.
    "Früher" machten wir am Muttertag stets eine "Muttertagstour", sie, ich und meine Tochter (und notgedrungen den Junior dann mitgenommen aufgrund seines zarten Alters...). Wir machten immer einen schönen Ausflug, meist mit Picknick o.ä. und ließen es uns gutgehen.
    Viele liebe Grüße von Ann

    AntwortenLöschen
  7. Jaaaaa - das Bewußtsein für seine Lieben zu haben ist sooooo wichtig.
    Hoffe es geht dir gut ...
    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angela,
    so fühle ich stets beim Vatertag - und freue mich, dass ich auch gestern wieder den Mutteratg mit meiner Mama (immerhin 86 Jahre alt) feiern durfte! Was ein Geschenk!
    HG
    Birgit

    AntwortenLöschen