Samstag, 17. März 2012

Entspannung [??] und ...


... Freude PUR!!!

Hallo, liebe Mädels ...

ich dachte ja immer, dass stricken und häkeln
die reinste Entspannung ist.
Hach!! Weit gefehlt!!
Aber sowas von WEIT!!!

Da hat es mir doch schon wieder mächtig in den Fingern gejuckt,
als ich sah, dass Einige von Euch Sachen
mit dieser tollen Hoooked Zpagetti
gehäkelt haben.
ICH WILL AUCH!!

Okay, Wolle bestellt,
Wolle erhalten,
und Wolle in meine zarten Hände genommen.
Schon allein die Häkelnadel [Nr. 12] ist ein
wahres Mordinstrument!!
Aber ich wollte es wissen!!

Und nach vielen Schweißperlen,
heftigen Krämpfen in den Fingern,
einem herben Muskelkater,
der sich erst heute so richtig bemerkbar macht,
und einem GöGa, der jederzeit bereit war,
den NOTRUF zu wählen,
ist gestern dieser Korb hier entstanden!!






Und JETZT bin ich auch wieder entspannt ... ;)))

Doch nun kommt FREUDE pur!!!

Vor einiger Zeit hat die liebe Gabi mir ja
eine Häkelanleitung für ein Deckchen geschickt.
Das habe ich natürlich sorfort nachgearbeitet, und weil
sie das so schön fand und zufällig beim
Rumkrutschen ein doppeltes Häkelheftchen
gefunden hat, bat sie mich um meine Adresse und ...
"Traritrara - die Post war da" ...
flog mir besagtes Heft gleich ein paar Tage später in's Haus!!

Ist das nicht ein Grund zur
RIESENFREUDE ??

Und natürlich habe ich mich sofort
[wie könnt's auch anders sein??]
an's Werk gemacht und losgehäkelt.

Und da isses nun - mein neues Deckchen!!





Liebe, liebe Gabi - nochmals vielen, vielen Dank!!




Und heute verabschiede ich mich mit einem Sträußchen
der besonderen Art ... ;))
man nehme:
1 Eierbecher
gebe auf den Boden etwas Watte
streue darüber Kressesamen
und feuchte das Ganze jeden Tag mittels Sprühflasche an -
und schon nach 2 Tagen sprießt es!
Lecker auf einem weichgekochten Ei!!!

Ein wunderschönes, sonniges und erholsames
Wochenende
wünscht Euch -
natürlich wie immer -
mit ganz, ganz lieben und herzigen Grüßen

Eure

PS: Schaut doch mal in meinen Floh- und Trödelmarkt.
Da gibt es Vieles zu sehen!! ... :)

PPS:  Bei der lieben Domi möchte ich mich auch ganz herzlich bedanken!!
Sie hat mir geschrieben, wie ich meine Schrift hier verändern kann.
Bussi Domi!!!

Kommentare:

  1. Angela ein Traum was du da gezaubert hast.

    Mit dem Deckchen kann ich ja noch mithalten aber das Körbchen mit der dicken Nadel zu häkeln wäre für mich nicht möglich(meine Hände würde da zu sehr schmerzen).

    Genieße das schöne Wochenende.
    LG Herta

    AntwortenLöschen
  2. Wow.......das Körbchen ist ja eine Wucht. Toll gemacht, Angela...auch das Deckchen ist ganz zauberhaft. Solche Deckchen hab ich vor Jahren reihenweise gehäkelt, einige sind noch in Umzugskisten verstaut und kommen hoffentlich in Kürze wieder zum Vorschein...und Einsatz.

    Also....diese wahnsinnig dicke Wolle hatte ich vor einiger Zeit auch entdeckt, ich glaub bei Andrella...aber ich muss mich bremsen, meine Granny-Decke geht mal vor...

    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende, mit ganz lieben Grüssen
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  3. Hej Angela,
    das Körbchen ist echt der Hammer. So toll!
    Der Inhalt ist auch nicht schlecht :)
    Das Deckchen ist ♥allerliebst!
    Happy weekend!
    ♥lichst
    Manuela

    AntwortenLöschen
  4. Huhu liebes Engelchen.....was haste denn da wieder gezaubert.....herrlich schön schaut es aus!
    Viel Freude mit deinem Körbchen und gaaaaaanz herzlich liebe Grüßkes von deinem Feelein!

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela

    Ich bin schwer begeistert :-) Die Wolle wollte ich auch schon bestellen aber im Moment ist sie überall ausverkauft :-( Muss ich eben warten...
    Aber dein Körbchen und das Deckchen sind mal wieder so schön geworden. *Schnappatmung*

    Hab noch einen wunderschönes Wochenende

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angela,
    das Körbchen und das Deckchen sind wunderschön geworden, ich bin begeistert!

    Ich wünsche dir ein wunderschönes Wochenende und schick dir ganz, ganz viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angela,
    das Körbchen ist ein Traum....ich kann mir gut vorstellen, dass das nicht so einfach war mit der dicken Wolle und den Riesen-Häkelnadeln ;)
    Finde deine Unterschrift übrigens superschön und versuche nun auch mal, eine für mein Blog zu erstellen.
    War die ganze Zeit auf der Suche, wie das klappen könnte. Werde mich auf meinem Blog mit nem Link bei dir bedanken, wenn es klappt :)!
    Liebe Grüße
    Daniela

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Angela,
    du machst soooo traumhafte Sachen! Und bist ja wirklich fleißig und schnell dabei! *staun* Find ich toll dass du uns zeigst was du kannst :)

    Und deine Hasi´s vom letzten Post find ich immer wieder zuckersüss!! Seh ich mir oft an. Viell mach ich die Idee auch mal nach?! Wenn ich darf natürlich.
    GGLG Hanna

    AntwortenLöschen
  9. ... hu, hu Angela,
    wir waren gestern unterwegs und ich habe den Postkasten erst heute geleert --- nee du, ich gebe niemals meinen Absender an ;O) Gespannt wie Flitzebogen bin ich nach oben gesaust und habe aufgepackt - was ist das herzig !!!! vielen vielen Dank auch für deine Lieben Worte, ich freu mich total, die Überraschung ist gelungen, und du weißt, dass ich Rot mag ?!!
    Einen superschönen Sonntag
    Gabi

    AntwortenLöschen
  10. Das Körbchen gefällt mir total gut. Aber wenn ich die dicke fette Häkelnadel sehe... au weia. Sieht nach Kampf aus ♥
    Ich schicke dir liebe Grüße!! Und gute Besserung!! Ich rufe erst morgen wieder an, damit du deine Stimme noch schonen kannst.
    Küssi Emma

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Angela,
    ein Traum von einem Korb.Super schön.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht dir Petra.

    AntwortenLöschen
  12. Słoneczne pozdrowienia z Polski :) Pięknie dziękuję za odwiedziny na moim blogu i miłe słowa. U Ciebie jest równie pięknie - prace cudowne! :) Miłego dnia życzę - Daria.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Angela,
    beneidenswert!!!!!! Der Korb ist 'ne Wucht - dein Fleiß wurde in Form dieses Prachtstückes belohnt und auch das neue Deckchen ist wunderschön.

    Ganz liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  14. Juiii Angela,
    gerade erst hat Amalie das Garn gezeigt, was Dir ja so gefallen hat und nun hast Du schon ein ganz entzückendes Osterkörbchen fix und fertig hier stehen...beeindruckend!
    Sieht übrigens sehr hübsch aus mit der rosa Wolle und den passenden Eiern!
    Na und das Häkeldeckchen, da sprechen wir erst garnicht drüber, Du weisst eh was ich sagen werde, nicht wahr grins!!!
    Hier auch wieder wunderbar farblich abgestimmt zu dem tollen Drahthuhn!!
    Na da bleibt mir eigentlich nur Dir noch einen schönen Restsonntag zu wünschen und Dir ganz mächtig die Daumen für die neue Woche zu drücken :))
    Habe deinen Kommentar bei Emma gelesen, deshalb weiss ich das etwas ansteht.
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Angela,
    das ist ja sowas von gerne geschehen :-*!!!!!
    Dein Körbchen ist der Hammer!!! Das schaut ja so schön aus - auch machen will :-)) Die größte aller Häkelnadeln, die ich bis jetzt in der Hand hatte, war eine Zehner und das war schon ein mörderisches Teil!! Aber wie ich sehe, lohnen sich die Schmerzen!!!
    Und auch Dein Deckchen schaut super aus!!! Ich glaube bei so etwas filigranem würde ich schnell die Geduld verlieren!!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Start in die neue Woche!!!
    Ganz ganz liebe Grüße
    Domi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Angela,

    dein Körbchen ist wirklich sehr hübsch geworden! Auch
    Ich bin auch gerade dabei mir einen Korb aus dem "Hooked" Material zu häkeln, allerdings ist der relativ groß und fällt leider quasi immer wieder in sich zusammen, ich kriege den Rand gar nicht stabil aufgebaut...
    Wie hast du den Rand so stabil hinbekommen? Hast du auch feste Maschen gehäkelt?
    Oder ist der nur so stabil, wenn er vollbepackt ist?

    Danke schon mal für deinen Rat!

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Angela,

    dein Körbchen ist wirklich sehr hübsch geworden! Auch
    Ich bin auch gerade dabei mir einen Korb aus dem "Hooked" Material zu häkeln, allerdings ist der relativ groß und fällt leider quasi immer wieder in sich zusammen, ich kriege den Rand gar nicht stabil aufgebaut...
    Wie hast du den Rand so stabil hinbekommen? Hast du auch feste Maschen gehäkelt?
    Oder ist der nur so stabil, wenn er vollbepackt ist?

    Danke schon mal für deinen Rat!

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  18. Ich habe mein Wohnzimmer letztens bei home24 mein Wohnzimmer neu eingerichtet.. Jetzt muss ich noch etwas persönliches von mir dekorieren und habe bei Dir viele Ideen gehabt und bin an Sachen erinnert worden (zb. das häkeln!)
    vielen Dank!
    lg Sabine

    AntwortenLöschen