Donnerstag, 1. März 2012

Ei, Ei, Ei ....

... was kommt denn jetzt???

Nun, da in 39 Tagen Ostern ist, muss man / Frau
ja so langsam an die Deko denken, oder?
Seid Ihr vielleicht schon alle damit fertig??
Ich noch nicht!

Und darum habe ich gestern mal wieder 'ne Bastelstunde
[okay, okay - es waren 2-3]
eingelegt, um etwas in die Tat umzusetzen,
was ich in der neuen LANDLUST
[Heft März/April 2012]
gesehen habe.

Schaut selbst - vielleicht findet Ihr daran ja auch Gefallen.









Menno - immer diese Fotografiererei!
Ich habe Hunger!


Na, endlich - und wo ist mein Brötchen???


Na, gut - ich habe verstanden ...
hier geht es nicht um's Frühstücken, sondern um die Eier ... ;))
bzw. Eierbecher
[wenn man sie denn so nennen darf].


Hier könnt Ihr noch einen Teil unseres neuen Tisches,
den wir seit Dezember 2012 haben, sehen.
Ich hatte die ovale Form so Leid, und Gott sei Dank hat
mein "Kerli" sich auch sofort in das gute Stück verliebt!!!

Isset nich schön, dass wir immer wieder so
brave und geduldige Männer haben???
...*gg*...

Für heute einen ganz lieben und herzigen Gruß
von Eurer

die sich jetzt mal auf eine ausgedehnte bloggerrunde begibt!

Nachtrag:

Immer wieder lese ich, dass es doch ziemlich schwierig sein soll, diese Eierbecher zu machen ...

NEIN! Ihr Lieben - es ist gaaaaaaanz einfach!
Ich habe Toilettenpapierrollen in drei gleiche Teile geschnitten,
ein paar Äste [am besten eignet sich Birke] gesammelt,
sie in fast gleichgroße Stücke geschnitten,
und dann habe ich die Abschnitte mit einer Klebepistole auf
den Papierring geklebt.
Anschließend mit irgendeinem Band [siehe Bilder] verschönert.

Die Rinde habe ich mir bei meinem Lieblingsgärtner geholt,
so in Stücke gerissen, dass sie passten,
jenachdem entweder Löcher ausgestanzt und mit Nieten versehen, oder einfach mit Draht umwickelt.
Ihr seht - es ist wirklich NICHT schwer!!!

Kommentare:

  1. ... sie stehen auf meiner to-do-Liste, aber es ist kein Minutenprojekt, das war/ist mir klar!!!!
    Aber es schaut sooooooooo klasse aus bei dir!!!!
    Stellst dein anderes Werk auch noch ein?
    Liebste Grüße,
    und einen schönen 1. März
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. ..no problem ;o)
    Link ist bei ---> klick bei mir auf "hier" und bei tiatoni auf "freebies". Der Karton war von Ald. ca. vor drei Wochen.
    Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube für die Eierbecher habe ich keine Geduld. Ist das ein großes "Gefriemel"?
    Ach und bei Dir ist es soooooo schön. In ZS sieht oder hat man ja immer mehr gesehen.
    Im übrigen haben wir den gleichen Fußboden :-)
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Angela,

    die sehen ja toll aus, war bestimmt nicht einfach zu basteln!!!
    Sehr gemütlich sieht es bei Dir aus!!!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag!

    Liebe Grüße Deine Namensvetterin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Angela!

    Na? Hast du deine Blogrunde schon beendet?
    Ich steck grad mittendrin in meiner und immer wieder lande ich bei neuen Mitbloggern, so wie jetzt bei dir.
    Die "Eierbecheridee" hab ich mir auch schon in der Landlust ausgekuckt ... und wenn ich dann mal eine, äää 2-3 Stunden *g*, erübrigen kann, stehen sie dann bestimmt auch auf unserem Ostertisch.

    Bis Bald!
    Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Angela,
    die haben mir auch so gut gefallen, da ich ja alles "Natürliche" so sehr mag!
    Also das wäre ja auch ein schönes Bastelprojekt - wobei ich nicht so gaaaaaaanz geduldig für so was bin und daher umso mehr es bei anderen bewundere!
    HG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Angela,
    nun bin ich gekommen, um Dich herzlich auf meinem Blog zu begrüßen, und merke gerade, dass ich ganz feste auf dem Schlauch gestanden habe :o) Erst der Anblick des Latte Cups hat den Groschen fallen lassen. Dabei habe ich schon lange recht regelmäßig bei Dir gelesen.....
    Engelchen....Angela....
    O.k., also ich freue mich sehr, dass es Dir dann wohl bei mir gefällt :o)
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Iris

    AntwortenLöschen
  8. Ach ja, die Eierbecher sind eine tolle Bastelidee!

    AntwortenLöschen
  9. Das sind wirklich süße Eierbecher!! Oh man, warum wohnst du nur so weit weg!! Ich hätt mir glatt das eine oder andere vom Tisch geschnappt :-)
    Und wiiiiiieeeesooo hast du diese tollen Greengate Becher?? Die passen doch bei mir viel besser rein :-)
    Küssi von deinem Emmakind ♥

    AntwortenLöschen
  10. Ei der Daus! Du bist aber schnell! Ich habe die Idee auch bereits entdeckt, aber an die Umsetzung bin ich noch nicht gekommen!
    Und Dein Tisch sieht soooo einladend und gemütlich aus, da bekommt man richtig Lust auf ein schönes Frühlings-Sonntags-Frühstück!
    Liebe Grüße Astrid

    AntwortenLöschen
  11. Klingelingeling Klingelingeling da kommt die Eierfrau ! :-) Klasse Idee...... Das werde ich auch mal versuchen. Vielen Dank für die tollen Bilder...

    GLG Andrea

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Angela,
    hast du super gebastelt, das hat sich wirklich gelohnt! Gefällt mir super gut! So natürlich mag ich es :)

    GGLG Hanna

    AntwortenLöschen
  13. @ Michaela von Lebenslust:

    Sorry, ich muss Dir leider hier antworten, weil ich auf Deiner Seite keinen Kommentar schreiben kann ... :((

    Hallo, liebe Michaela ...

    nein, ich bin gestern gar nicht mehr zu einer blorunde gekommen - plötzlich standen Handwerker vor der Tür und haben einen meiner Küchjenschränke ausgetauscht.
    Nun habe ich mich heute morgen schon um 05:ooh an den Schirm gehängt, damit ich wenigstens einen Teil beantworten kann.

    Ganz liebe und herzige Grüße
    *Angela*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :o( Da hätte ich mich doch sehr über eine Nachricht von dir gefreut. Aber gut das du es erwähnt hast, JETZT gehts wieder - da hatte sich wohl der "Blogfehlerteufel" eingeschlichen. So, jetzt werde ich mal weiter meine Runden drehen.

      LG
      Michaela

      Löschen
  14. Hej Angela,

    DAS mag ich auch... ich gebe zu, dass ich keine OsterdekoLiebhaberin bin... mir ist es manchmal zu doll, ABER DAS mag ich auch!!!! Natur und zurückhaltend... genau mein Ding!

    Vielen Dank für die Anregung!

    Ein schönes Wochenende!
    Katja

    AntwortenLöschen
  15. Hallo meine Liebe, das ist eine tolle Idee, es muß nicht immer knallbunt sein. Obwohl dieses Jahr wird es bei mir bunt und pastellig. Vergangenes Fest war alles bei mir Natur und sehr zurückhaltend, deshalb lasse ich es dieses jahr mal knallen. Ich schick Dir mal ein Foto von meinen bisherigen Basteleien.
    Ich wünsch Dir ei sonniges Wochenende Edeltraut von der Ostsee

    AntwortenLöschen
  16. Ach du bist das.....das fleißige Händchen vom Osterhasen:)))
    Hübsch sind sie geworden, aber was haben nur deine Hände gedacht???
    "Wie,???? Heute keine Stricknadeln halten.....was ist denn hier los????" :)))))))

    Gaaaaanz liebe Frühlingsgrüßkes schickt dir, liebes Engelchen, dein Feelein!

    AntwortenLöschen
  17. was für eine tolle idee! die eierbecher sehen wunderschön aus!
    liebe grüße, du fleißige! elvi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela,
      das sind ja mal tolle Eierbecher!
      Richtig schön Natur pur,
      wünsche Dir ein schönes Wochenende,
      viele Grüße
      Natalie

      Löschen