Sonntag, 23. Januar 2011

Eigentlich kein Sonntagsgericht ...


... aber "saulecker" !!!
[und ich hab's ja auch gestern schon gekocht ...  ;)]




Und weil es wirklich soooooo "saulecker" ist, habe ich daraus ein kleines Dinner für Freunde gemacht.
 Das Rezept:
Pannfisch mit scharfer Senfsauce

Zutaten:
400g Kartoffeln
Salz
1 Bund Frühlingszwiebeln
300g Seelachs- Lachs- und/oder Rotbarschfilet
1 EL Zitronensaft
1 EL Öl
2 Tüten Kräutersauce [von Maggi oder Knorr]
2 EL körnigen Senf
 Zubereitung:
Kartoffeln waschen und mit Schale kochen.
Abgießen, pellen und in Scheiben schneiden.
Frühlingszwiebeln in dünne Ringe schneiden,
Fischfilet in mundgerechte Würfel schneiden, mit Zitronensaft beträufeln
und leicht salzen.
Kartoffelscheiben in Öl braten.
Kräutersauce zubereiten und den Senf einrühren.
Fischwürfel dazugeben und bei schwacher Hitze ca. 5 Min. ziehen lassen.
Frühlingszwiebeln zu den Kartoffeln geben, kurz mitbraten.
Fisch und Sauce über die Kartoffeln geben.

Die Brotscheiben [mit Knoblauchbutter geröstet]
rechts unten im Bild habe ich zum Vorspeisensalat gereicht
 Die Sauce - bevor der Fisch zugegeben wird.
 Vorspeisensalat mit
Honigtomaten, Feldsalat, Porreesprossen,
Schafskäse, geröst. Pinien- und Walnusskernen
Dessert - Mandarinentiramisu
So sieht dann das fertige Gericht aus.
Leider bin ich nicht mehr dazu gekommen, selbst ein Foto zu schießen ...
dazu blieb mir beim Kochen einfach keine Zeit!
Dieses hier stammt aus "mytime / Januar 2011" 

Viel Spaß beim eventuellen Nachkochen und
Guten Appetit!!


 meinen neuen Lesern!!!
Ich freue mich sehr, dass Ihr zu mir gefunden habt und wünsche Euch sehr viel Spaß und Freude in meinem blog!

Und zu guter Letzt habe ich noch eine große Bitte an meine anonymen Leser:
Wenn Ihr mir eine email schreibt, dann gebt doch bitte Eure addi an, damit ich auf die Fragen, die Ihr mir stellt, antworten oder mich für Eure lieben Worte bedanken kann!!!


Ich wünsche Euch Allen einen ganz zauberhaften und kuscheligen Sonntag -
und wie immer - gibt es natürlich auch heute -
gaaaaanz liebe und herzige Grüße!!!


Kommentare:

  1. Eigentlich lese ich seit einem Weilchen nur "still" mit, aber heute muss ich dir mal schreiben. :o) Erstens sieht es wirklich sualecker auch und ich ärgere mich gerade, dass unser Sonntagsessen schon fast fertig ist (aber Fisch gibts auch *kicher*) und zweitens hast du euren Tisch sooooo wunderschön gedeckt, dass ich dir dafür ein ganz großes Kompliment machen möchte. :o)))
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Juliane

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Angela,
    das sieht ja wirklich sehr lecker aus. Und Fisch essen wir eh gerne. Danke für das Rezept, werde es mir gleich mal aufschreiben und demnächst ausprobieren.
    Ich wünsche Dir noch einen schönen restlichen Sonntag.
    Liebe Grüße, Gaby

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Angela, das sieht ja oberlecker aus, da hätte ich auch gerne mit geschlemmt. Danke für das Rezept und noch einen gemütlichen Sonntag und liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmmh, liebe Angela. Es ist jetzt grad 12 vorbei, hab zwar vor zwei Stunden Gefrühstückt, aber das leckere Essen lässt bei mir grad die Magensäfte zusammenlaufen :-)
    Hab einen gemütlichen Sonntag und sei lieb gegrüsst
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Angela,

    das sieht alles so toll aus! Ich denke, das werde ich nachkochen....Auch der gedeckte Tisch gefällt mir sehr gut.

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag.

    Liebste Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
  6. Angela...
    hast du dir da mühe gegeben!!!!
    der tisch ist so süss gedeckt,da würd ich mich gern mit dran setzen! :-)
    ich kann die tiramisu fast schon riechen,so lecker sieht das aus!!!! mhhhhhhh.....
    glg sabine

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Angela,
    na, da wäre ich doch auch gerne Gast gewesen. Nicht nur das Essen sieht "saulecker" aus, auch deine Deko ist sehr einladend. Danke für das Rezept, werde es bestimmt mal nachkochen.
    Schönen Sonntag noch und liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo liebe Angela,

    dein Essen sieht wirklich SAU-LECKER aus!!! :-) Besser hättest du es nicht beschreiben können! Auch deine Tafel sieht herrlich einladend aus. Ihr hattet sicher auch einen tollen Abend!

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  9. Hmm... das sieht aber köstlich aus und deshalb ist das Rezept gleich in mein Sammelkochbuch gewandert. Dein Tisch ist übrigens auch wunderschön dekoriert, da möchte man ganz sicher gerne Gast sein.
    LG und noch einen schönen Nachmittag
    Inge

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Angela,
    wow, sieht das lecker aus. Das Rezept wird umgehend ausgedruckt und nachgemacht.
    Dein Tisch ist auch wieder so schön dekoriert und Deine weiße Tür im Hintergrund gefällt mir auch total gut!!!!!
    GGLG und einen schönen Sonntag,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Hm,mir läuft das Wasser imMund zusammen *sabber*, das sieht ja oberlecker aus! Solche Gerichte liebe ich einfach, mit vielen frischen Zutaten, schnell gemacht, nicht mächtig und mit einem bisschen Knoblauch.
    Ein Tipp noch zu den Brotscheiben: ich röste sie gern im Toaster und reibe dann über die krosse noch heiße Fläche einfach eine aufgeschnittene Knobi-Zehe. Gibt auch ein supertolles Aroma und ist für Fettsparer bestens geeignet.
    Ganz liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Angela,
    bei uns gab es heute auch Fisch :)er war echt lecker. Aber so schön wie deine Fischpfanne sah er nicht aus :( Das Rezept werd ich mir jedenfalls merken, den wir essen alle sehr gerne Fisch.
    Dein Tisch ist echt sehr einladend gedeckt, da haben sich deine Freunde bestimmt wohlgefühlt.
    Einen schönen Restsonntag wünsch ich dir.
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  13. Oh wie lecker!!!!
    Das sieht phantastisch aus und hört sich so dermaßen gut an, daß mir schon wieder das Wasser im Mund zusammenläuft:))
    Leider bin ich gegen Fisch allergisch.. heul:(( Aber den ganzen Rest, den hätte ich jetzt schon gerne!
    Und den Tisch hast Du sooooo liebevoll und geschmackvoll gedeckt... eine wahre Pracht!
    Meine liebe Angela, ich wünsche Dir noch einen wundervollen Restsonntag!
    GGGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  14. Auch wenn ich keine Fisch mag- das sieht so lecker aus- ich würde das sicher probieren

    LG
    Elma

    AntwortenLöschen
  15. yammmmmm yammmm....wann darf ich kommen und mich an diesem wundervoll dekorierten Tisch niederlassen! Das sieht alles soooo lecker aus! GLG und einen schönen So., Anja

    AntwortenLöschen
  16. Ähhh wann genau kochst Du es nochmal? Dann stehe ich pünktlich vor der Tür! *lach* Das sieht alles seeehr lecker aus, und ich lieeebe Fisch!
    Und auf "Naturdeko" stehe ich eh, sieht toll aus!
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  17. Oh sieht das lecker aus,na da habt ihr ja toll gespeist.Deine Tischdeko sieht toll aus,ich möchte auch gerne mal so verwöhnt werden.Mandarinentiramisu,eine gute Idee,werde ich sicher mal probieren.
    Liebe Grüße von Edith.

    AntwortenLöschen
  18. Was für ein Menü ! Das sieht so toll aus; ich wünschte ich könnte auch so toll kochen bzw. hätte auch die Lust dazu. GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  19. Hallo..ich denke das essen ist wohl schon gelaufen...aber es sieht so lecker und apetitlich angerichtet aus...da kriegt man richtig apetit und ich finde es sehr gemütlich und stimmungsvoll bei dir...ich komm öfter .-..hab einen gemütlichen abend und bis dann die colli

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Angela, deine Tafel ist einfach herrlich gedeckt und das Essen lässt mir das Wasser im Munde zusammen laufen!!!
    Es sieht nach einem "Perfekten Dinner" :)) aus!! das deine Freunde ganz sicher genossen haben, hätte ich auch :))
    Nun nochmal lieben Dank für dein Angebot bezüglich der Clipse,habe am Samstag ein Päckchen von Ute bekommen mit den fehlenden 6 Stück!! Werde euch natürlich wenn es soweit ist ein Foto zeigen, damit ihr seht was ich vorhabe!
    ganz liebe Grüße
    Marlies

    AntwortenLöschen
  21. Oh das sieht aber lecker aus, mmh... wann kann ich vorbei kommen... :-)
    liebe grüße und einen wochenstart... annalein

    AntwortenLöschen
  22. Oi, amiga!
    O peixe está maravilhoso... deu água na boca!
    Beijinhos.
    Brasil.♫°º
    °º♫° ·.
    .•♥•

    AntwortenLöschen
  23. Mjam, sieht das lecker aus ! Sowas hätte ich auch gerne vor mir stehen...
    Wenn ich wieder ganz gesund bin, werde ich das mal nachkochen :o)

    AntwortenLöschen
  24. Eine tolle Tischdeko mit vielen hübschen Details hast du da hingezaubert Angela und das Essen, einfach prächtig!
    Das Rezept klingt gut und animiert gleich zum nachkochen...

    Dir ein schönes Wochenende und liebe Grüße
    Gabriele

    AntwortenLöschen
  25. hi angela....
    ahhhhhlso isch hab schon an weihnachten die serviette nach angelas tip (tannenbaum) gefaltet...deswegen koch ich jetzt auch des fischle nach...für die ideen bedankt sich Mona...

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Angela,
    da könnte ich jetzt glatt reinliegen! Das wird nachgekocht! Danke für die tolle Anregung!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  27. Moin, liebe Angela!
    Was ist los mit dir?
    Ich vermisse dich!
    Machst du eine gemeinsame Blogpause mit deiner Tochter?
    Sooo schade...komm bitte bald wieder...
    GGLG,
    anja

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Angela,
    Du hast Dich schon soooooooooooo lange nicht mehr gemeldet. Ich hoffe, es geht Dir gut!!!!!!!
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  29. Hallo liebe Angela,
    die gleiche Frage wie Anja und Tanja stellt sich auch die Bine.
    Alles klar?

    AntwortenLöschen
  30. Hallo liebe Angela,

    was ist denn nur los bei dir??? Ich konnte leider schon so lang nichts mehr von dir lesen, da mach ich mir schon Sorgen! Ist alles in Ordnung?

    Liebe Grüße

    Binele

    AntwortenLöschen
  31. Habe gerade deinen Blog entdeckt und muss schon sagen hier wird man ja lecker empfangen. Das Essen schaut toll aus da bekomme ich gleich Appetit :-)

    Liebe Grüße

    Nicky
    http://einhauchmagie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  32. ....und auch ich mache mir sorgen, kein wort mehr von dir und auch um emma ist`s so still.... ich hoffe von herzen, es geht euch GUT!

    nora

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Angela,
    Emma hab ich erst kürzlich per Kommentar wieder mal gesehen, von daher gehe ich davon aus, dass bei ihr alles in Ordnung ist.
    Aber was ist mir Dir? Alles okay?
    Machst eine sooooooo lange Blog-Pause. Oder bist Du des Bloggens müde? Mach doch mal *piep*....
    GGLG Tanja

    AntwortenLöschen
  34. ... ich lasse einfach mal liebe Grüße da und hoffe, alles ist OK!
    Gabi

    AntwortenLöschen
  35. Hallo Angela,

    das sieht ja wirklich sehr lecker aus. Ich glaube, daran werd ich mich auch mal versuchen.
    Pling, schon hast du wieder einen Leser dazu gewonnen.

    Liebe Grüße
    Heike

    AntwortenLöschen
  36. Hi,I have been following your blog for a while and I really love it,very inspirational,I have recently started blogging as well,please visit me as well:

    www.jewellerybijou.com

    AntwortenLöschen
  37. Hej Angela,

    auch ich denke an Dich... alles gut?

    Viele liebe Grüße Katja

    AntwortenLöschen
  38. HalloAgela, lange stöber ich schon in Deinem Blog rum und bin immer begeistert. Ich bin schon lange krank und hole mir so die Welt in meinen Lebenskreis. Ich hoffe Du schreibst weiter und fällst nicht aus meiner Welt, denn ich hoffe nicht das dir der fisch nicht bekommen ist.
    liebe grüsse von der Ostsee
    PS hast Du das Rezept von Deinem Eierlikör? das ist doch ein tolles Geschenk für Freunde.

    AntwortenLöschen
  39. Das sieht total schön aus, auch von den Farben genau mein Geschmack und würde super in mein Esszimmer passen. Danke auch für die schönen Rezepte, ich glaube davon muss ich sicher einmal etwas ausprobieren.
    lg Moni

    AntwortenLöschen
  40. Liebes Engelchen,täglich schaue ich ob es etwas neues von meiner allerlieben Blogerin gibt.Bin schon traurig, wo bist Du nur?Wenn Du nicht verheiratest seist, würde ich Dir eine Hp senden.Viele Grüße xxx
    Austin

    AntwortenLöschen
  41. Hallo Angela,
    ich vermisse dich, was ist los ? Geht es dir nicht gut.
    Liebe Grüße Annerose

    AntwortenLöschen
  42. danke für die gute anleitung!!! das sieht wirklich sehr lecker aus!!! ganz liebe grüße und einen schönen montag

    AntwortenLöschen
  43. So oft in den letzten Wochen und Monaten schau ich hier vorbei und gehe traurig wieder weg.
    Liebe Angela, was ist los?
    Geht es dir gut?
    Bei deiner Tochter ist es so still geworden, und du lässt dich von heut auf morgen gar nicht mehr hören.
    Ich mache mir Sorgen!
    Gib doch bitte, bitte mal ein kurzes Lebenszeichen von dir...
    Herzliche Nordseegrüße,
    anja

    AntwortenLöschen
  44. Liebe Angela,
    noch immer kein Lebenszeichen von dir, nach einer soooo langen Zeit. Da mache ich mir schon Sorgen. Ich hoffe du hast nur eine "Auszeit" genommen und bist bald wieder da - ich vermisse dich!!!
    Liebe Grüße Ina

    AntwortenLöschen
  45. Liebe Angela, auch ich bin nun doch schon sehr unruhig, das es sooo lange schon so ruhig bei Dir ist!!
    Schaue auch immer wieder bei Dir rein, da auch ich ja icht regelmässig hier bin, aber es bleibt bei diesem Post!!
    Bitte sei doch so lieb und gib uns einfach ein Zeichen ja!!
    es grüßt Dich ganz herzlich
    Marlies

    AntwortenLöschen
  46. Liebes Engelchen,
    wo bist Du? Ist bei Dir alles in Ordnung?
    Ich mache mir große Sorgen.
    Bitte, bitte melde Dich einmal ganz kurz.
    Dann wissen wir es geht Dir gut.

    Ganz liebe Grüße
    Beate

    AntwortenLöschen
  47. Bin durch Zufall auf Deine Seite gelangt. Auch, wenn dieser Beitrag schon älter, so möchte ich Dir sagen, dass Du einen ganz Blog mit wunderschönen Bildern hast.
    LG
    Ari
    http://ari-sunshine.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  48. Auch ich sehe kein neues Postbildchen mehr auf meinem Blog. Ich hab Dich ja verlinkt und sehe so fast täglich, das es keinen neuen Eintrag bei Dir gibt. Hoffentlich geht es Dir gut. Ich würde mich - wie so viele hier im Bloggerland - sehr freuen, wenn Du zu uns zurückkehrst. Du fehlst uns sehr.
    Liebe Grüße, KoRa

    AntwortenLöschen
  49. Oh sieht das lecker aus, an diesen liebevoll gedeckten Tisch würde ich mich auch gerne setzen!
    GGLG
    Dea

    AntwortenLöschen